Whiskyverkostung für die Steirer in Wien

Der Verein der Steirer in Wien lud seine Mitglieder zu einem Whiskyseminar des IWCA ein. Am Mittwoch, 9.März im Hofbräu zum Rathaus ging die Veranstaltung über die Bühne. Hier die Tastingline:

Welcome Dram:  Glen Ardoch (NAS), 40% abgefüllt 2015

Deanston distilleryEin einfacher, aber sauberer Single Malt aus der Deanston Destillery. Frisch, leicht und jung im Geschmack. Für unsere Verkostung der ideale Einsteiger, um die Geschmacksnerven zu kalibrieren. An heißen Sommertagen kann dieser sehr kostengünstige Whisky auch als Longdrink eine tolle Erfrischung sein.

Doune Castle

Deanston liegt übrigens im Ort Doune, etwas nordwestlich von Stirling. Im gleichnamigen Castle wurden dort vor Jahren Teile des Monty Python Klassikers Die Ritter der Kokosnuss gedreht. Sie wissen schon, die Szenen, wo Kühe vom Turm auf die Angreifer geworfen wurden …

 

Lowland Dram: McClelland’s Lowland Single Malt Scotch Whisky (NAS), 40%

McClelland Lowland Bottle McClelland Lowland BoxMcClelland gehört zur Morisson-Bowmore Gruppe, damit ist klar, dass der Whisky aus der einzigen Lowland Destille des Konzerns, Auchentoshan, stammt. Eine junge, trotzdem interessante Abfüllung, die ihren Lowland Charakter – fein-fruchtig, elegant – nicht versteckt.

 

Glengoyne 12yHighland Dram: Glengoyne (12y), 43%

Komplett ungetorfter Single Malt, der durch die Reifung in ehemaligen Sherryfässern voll und malzig rüberkommt. Die nördlich von Glasgow gelegene Destillerie lässt sich sogar mit dem öffentlichen Bus erreichen und ist immer einen Besuch wert.

 

 

 

Benromach 10Speyside Dram: Benromach (10y), 43%

Gelungene Mischung aus exBourbon- und exSherry-Fass gereiftem Whisky. Im Stile der 60er Jahre produziert, bringt er auch ganz leichte Torfnoten mit, die seine Komplexität am Gaumen gut abrunden. Diese dem unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail gehörende Destillerie sollte man sich merken und alle Neuerscheinungen  ausprobieren.

 

Glenfarclas 15yNoch ein Speyside Dram: Glenfarclas (15y), 46%

Dieser Speyside Klassiker darf in keiner Verkostung fehlen, wenn es um einen nur im Sherryfass gereiften Whisky geht. Der 15jährige ist übrigens auch die Lieblingsabfüllung der meisten Mitarbeiter dieser malerisch gelegenen Destillerie.

 

Highland Park DO

Insel Dram: Highland Park Dark Origins (NAS), 46,8%

Was Kräftiges für den Winter mit einem Duft nach Bratapfel und dem Geschmack dunkler Schokolade. Ein zarter Rauchton im Abgang macht Lust auf mehr. Nichts anderes erwartet man sich von dieser Destillerie auf den stürmischen Orkney-Inseln im hohen Norden.

 

 

Talisker Skye

Farewell-Dram: Talisker Skye (NAS), 45.8%

Die richtige Abfüllung für den Einstieg in die Talisker-Welt: das typische Zitrusaroma aller guten Taliskers, aber nicht die für manche zu kräftige Torfnote im Abgang, die den klassischen 10jährigen auszeichnet.

So abgelegen die Destillerie auch liegt, ist sie doch immer einen Besuch wert.

 

Kommentare sind abgeschaltet.