Scottish Open

 

Castle StuartWährend ein jahrhundertealtes Schloss  –  Stuart Castle  –  heute sein Dasein als (Luxus)Hotel fristen muss, ist der dazugehörige Golfplatz erst wenige Jahre alt. 2007 wurde mit dem Bau der Stuart Castle Links begonnen und 2009 wurde er mit der Ankündigung „die Golfwelt in den schottischen Highlands für immer zu verändern“ feierlich eröffnet. Seither war der nordöstlich von Inverness gelegene Platz Austragungsort prestigeträchtiger Turniere und 2013 – mit heutigem Tag beginnend, finden die Scottish Open dort statt. Nur eine Woche vor den gesamtbritischen Meisterschaften in Muirfield („The Open“) kann man es als eine Art Generalprobe sehen, wobei die Klasse und Schönheit des Platzes es mit Muirfield jederzeit aufnehmen können: Castle Stuart Golf Hole 9Extrem lange Bahnen das Meer entlang, die Grüns von metertiefen Bunkern gesäumt und – das ist das wirklich Besondere – fast jedes Loch einzeln isoliert von allen übrigen. Hier unten ein kurzes Video über Stuart Castle Links. Wer dabei keine Lust auf Golf bekommt, braucht wahrscheinlich noch das eine oder andere Dram Whisky… ja und wer im Schloß ganz stilecht mit Himmelbett, offenem Kamin und Geist mit 5* Komfort wohnen möchte, muss pro Nacht etwa € 250,- pro Person rechnen, die ganze Hütte mit 8 Schlafzimmern ist um knapp € 3000,- pro Nacht zu mieten. Schönes Spiel!

Aerial Filming of Castle Stuart Golf Course Inverness

Übrigens:

für alle, die sich dafür interessieren, wie speziell dieser Golfplatz entstanden ist, haben wir im Golfteil unserer Webseite einen interessanten Link mit weiteren Videos hinterlegt.

und diejenigen, die keinen direkten Zugang zu britischem Fernsehen haben, finden evtl. dort auch noch einen anderen interessanten Link… 😉

Kommentare sind abgeschaltet.