IWCA im Zeichen der Weihnacht

Der Mensch denkt, ein Virus lenkt … Wir hatten noch so einiges geplant im November und Dezember, leider konnten wir nichts davon umsetzen. Seien es gleich mehrere Aufnahmezeremonien für neue Mitglieder, die alle auf das nächste Jahr verschoben werden mussten, oder ein Whisky-Dinner mit herausragenden Abfüllungen, das wir letztendlich komplett absagen mussten.

Unser nächstes großes Event – die Burns-Night am 29.Jänner – ist ebenfalls nicht gesichert. Wir haben den Saal im Schloßbergrestaurant zwar reserviert und mit deren Küche ein tolles Menü zusammengestellt – und auch die Whiskys stehen überwiegend schon fest – allein es fehlt die Sicherheit eine Veranstaltung dieser Größenordnung auch passend über die Bühne gehen zu lassen. Wir werden relativ kurzfristig in der ersten Jännerwoche die Entscheidung treffen, ob die Burns-Night 2022 wie üblich im Jänner stattfinden wird oder in einer anderen Form erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Umso mehr freuen wir uns, dass es zumindest noch eine kleine Gelegenheit gibt, gemeinsam das eine oder andere Dram zu genießen und dabei etwas Weihnachten zu zelebrieren. Wer Zeit und Lust hat, kommt am Donnerstag, 23.Dez. ab 20:00 ins Steirerpub. Ein kleines Wichtelgeschenk mitzubringen ist kein Fehler, damit geht man auch mit einem kleinen Geschenk wieder nach Hause. Anmeldungen zu diesem Treffen sind notwendig und können gleich hier im Kalender vorgenommen werden.

Wie es im nächsten Jahr weitergeht, werden wir in den kommenden Wochen hier auf dieser Seite veröffentlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*