Islay im Schnee

Ballygrant snowund abgeschnitten vom Festland – wegen starker Stürme gibt es heute wieder keine Fährverbindungen zur Insel – Urin als Whisky verkauft – Haggis Rezepte und Tipps zur Burns-Night in 10 Tagen. Diese und noch viel mehr Berichte findet man in den täglichen News aus Islay, Schottland und der Whiskywelt auf unserer Webseite – einfach „News“ anklicken !

Während auf Islay jetzt ganz unüblich viel Schnee liegt – und zwar viel mehr als z.B. im Osten Österreichs – und schwere Stürme die Insel unerreichbar machen, hat  in Blackpool in England ein Mann Whisky „gefälscht“. Er hat eine Wasser-Urin Mischung in leere Whiskyflaschen gefüllt und diese um umgerechnet € 18,- verkauft. An Touristen. Sehr erfolgreich war das Geschäftsmodell nicht, jetzt ist der Mann wegen Verbreitung gesundheitsgefährdenter Stoffe in Haft.

Am 25.Jänner wird der Geburtstag von Robert Burns gefeiert. Musik, Whisky und vor allem Haggis gehören zu einer echten Burns Night. Traditionell serviert mit Kartoffelpüree und Rübenmus oder in einer modernen Variante als Füllung in einer Hühnerbrust oder in Blätterteigtäschchen gebacken. Auch wir ehren den schottischen Dichter und Lebemann, allerdings eine Woche später am Freitag, 30.1.2015 mit einem Burns Supper, das nicht nur alle kulinarischen Ansprüche erfüllen, sondern auch beste Unterhaltung mit dem Entertainer Andrew Hogg liefern wird. Wer sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen will, sollte sich noch rasch für einen Platz hier oder über info@islaywhiskychapter.at anmelden.

Foto:  Ewan Graham, Ballygrant Inn, Islay