Ardbeg Day 2022

Wie immer einen Tag später als auf Islay – also am Sonntag anstatt Samstag – wird in der Grazer Ardbeg Embassy der Ardbeg Day gefeiert.

Der Name der Abfüllung ARDCORE spricht schon Bände, das damit verbundene Motto PUNK hat viele Teilnehmer veranlasst, sich entsprechend vorzubereiten. Der Whisky selbst ist überraschend frisch in der Nase, voll und kräftig am Gaumen und nur leicht rauchig im Nachklang – ein durchaus massentauglicher Ardbeg und damit ein angenehmer Unterschied zu einigen früheren Abfüllungen.

Helmut McSchuly Schulhofer hat wieder ein Mega-Programm vorbereitet gehabt. Kulinarisch gestartet mit einer Guiness-Suppe, HotDogs, Eiskaffee, Whisky-Schokopralinen und anderen Köstlichkeiten und fortgesetzt mit fordernden Spielen und der Präsentation der neuen Festival-Abfüllung hat die Party erst am späten Abend ihr Ende gefunden. Hier einige Fotos von der gelungenen Veranstaltung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*