Whiskymesse 2017 ABGESAGT

Wie Mario Prinz, Inhaber des PotStill in Wien und Organisator der größten Whiskymesse Österreichs gestern abend auf seiner Webseite mitteilte, wird es die Whiskymesse in Österreich nicht mehr geben. Ausufernde Behördenauflagen, organisatorische Hürden und nicht zuletzt die neue Belegpflicht, die auf die Besonderheiten im Rahmen einer Messe keine Rücksicht nimmt, haben ihn zu diesem Schritt gezwungen.

Alle Details dazu sind auf der Webseite http://www.whiskymesse.at nachzulesen.

Wir bedauern diese Entscheidung zutiefst, verstehen aber die Beweggründe hinter dieser Entscheidung.

Kommentare sind abgeschaltet.