Tossing the caber – Baustammwerfen

Der Baumstamm: ist 4-5m lang und hat ein Gewicht zwischen 40 und 50 kg. Die Baumstämme in Schottland sind meist 5-6 Meter lang und wiegen 50-60 kg. Frauen werfen mit 3-3,5 m Baumstämmen die ein Gewicht zwischen 15 und max. 20 kg aufweisen.

Die Technik: Der Werfer hält einen Baumstamm mit beiden Händen senkrecht in die Höhe. Dann geht er, den Baumstamm in Balance haltend, in die Knie und versucht ihn mit Schwung und Kraft nach vorne zu schleudern wobei er die Kraft aus den Beinen mitnimmt. Viele Werfer nehmen Anlauf und erhöhen damit ihren Schwung für den Wurf. Hier wird Kraft und Geschicklichkeit verlangt.

Das Ziel: Der Baumstamm muss sich einmal um 180° drehen. Gemessen wird von der Basislinie bis hin zur Spitze des Stammes. In Österreich zählt jeder erkämpfte Meter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*