Ostküste Tag 7

Kultur steht am Programm und nach einer kleinen Stadtrunde in Perth erkunden wir Scone Palace mit seinem legendären Stone of Destiny, der jahrhundertelang als Krönungsplatz für die künftigen schottischen Könige diente. Tee vor dem Schloss gibt uns gleich ein royales Gefühl und im naheliegenden Park bekommen wir Gelegenheit uns im Labyrinth so richtig zu verirren…

Dann weiter zum Blair Atholl Castle, dessen Herzog noch immer das Recht auf eine Privatarmee hat. Leider sind wir für die jährliche Standeskontrolle dieser Truppe und die damit verknüpften Highland Games am Schlossgelände eine Woche zu früh dran. Dafür versuchen wir uns im einhändigen(!) Heben der schon bereitgestellten Steingewichte und scheitern erst an den 50kg Exemplaren. Wir erleben eine Fütterung der am Schloss ansässigen Hirschfamilie noch mit, bevor wir uns auf den Weg zur Blair Atholl Destillery machen, der Heimat des Bells Whisky. Im kleinen Museum bekommen wir einen Überblick der schönsten Decanter aus den letzten Jahrzehnten.

In Pitlochry lüften wir endlich das Geheimnis der Mutter aller Burger – von hier stammen sie also:

Kommentare sind abgeschaltet.