Laphroaig PX

Der „neue“ Triple-Wood in der 1l Flasche für die Duty-Free-Shops dieser Welt. Wie sein beliebter Vorganger reift der Single Malt in den üblichen amerikanischen Eichenfässern, wandert dann für einige Zeit in die kleinen Quarter Casks und bekommt sein abschließendes Finish in Pedro Ximenez Fässern, daher auch sein Name. Mit 48% wird die Abfüllung ab April um knapp € 70,- für alle Reisenden erhältlich sein.

Kommentare sind abgeschaltet.