Feis Ile – morgen geht’s los

 

Das offizielle Festival Programm beginnt ja schon am Freitag, die Destillerien starten ihre Events dann am Samstag.

Los geht es mit einem Eröffnungskonzert in Bowmore und parallel dazu mit einem Auftritt von Alan Anderson in Ardbeg – weiter unten ist eine kurze Kostprobe seiner Show zu sehen.  Schon traditionell die Party in Portnahaven am Samstag:  Clootie dumpling Ceilidh – Musik und Spass in der Einschicht bis Mitternacht. Jeden Tag dann irgendwo irgendetwas, meist Musik, Tanz, Geschichtenerzählen bis zum Final Fling am Samstag darauf in der Ramsay Hall in Port Ellen. Sportliche finden sich bei den an beiden Sonntagen stattfindenen Bowling Events ein, zuerst in Bridgend und dann in Port Ellen. Zwischendurch am Mittwoch ab 18:00 ein Texas Scramble Turnier auf dem Machrie Golfplatz  –  für das leibliche Wohl zwischendurch ist überall gesorgt.

Die Destillerien machen ihre eigenes Programm, immer in der gleichen Reihenfolge. Obwohl viele Events schon lange ausverkauft sind, gibt es einige Highlights, die noch zu buchen sind – hier nur ein Beispiel für jede Destillerie, das volle Programm gibt es hier nachzulesen:

Samstag, Lagavullin: Kitchen – Lagavullin Style  – tolle Cocktails von David Sinclair, Ex-Chefbarkeeper des (für Golfer) berühmten Gleneagles Hotels.   Achtung GRATIS, aber Anmeldung nötig!

Sonntag, Bruichladdich:  Party ab 12:30 –  für GBP 5,- gibt es 2 Drams, Musik ohne Ende u.a. von Skerryvore, Robin Laing, Dougie Gillespie u.a., dazu Hawaii-Cocktails und Islay Handwerk vom Feinsten.

Montag, Caol Ila:  was für Frühaufsteher: die Early Bird Tour um 07:00 mit der Chance als Erster die Caol Ila Festivalabfüllung vom Balkon des Managers zu genießen. Tagsüber dann The Monday Mix Up, mit den 3 C’s, Caol Ila, Cocktails und Canapes. Achtung GRATIS, aber Anmeldung nötig!  Für die Anreise gilt: keine Privatfahrzeuge erlaubt, alle müssen in Keills parken und das Gratis Shuttle (alle 30min) nehmen.

Dienstag, Laphroaig: da ist echt alles ausgebucht, vielleicht sind die Veranstalter ja wie in den letzten Jahren etwas flexibel und schieben die eine oder andere Tour noch ein. Auf jeden Fall hinschauen und den Cairdeas kaufen. Diese spezielle Festivalabfüllung war noch jedes Jahr etwas Besonderes.

Mittwoch, Bowmore: tolle Essen & Whisky Kombinationen tagsüber, falls noch verfügbar ist die Abendsession mit Rachel Barrie und Eddie McAffer (geht heuer noch in den Ruhestand) eine absolute Empfehlung.

Donnerstag, Jura: die Fähre von Port Askaig nach Jura ist wie immer GRATIS, und die bei der Masterclass angebotenen Abfüllungen reichen zurück bis in die 70er – wem das zu aufwändig ist, dem bleibt alternativ am

Donnerstag, Kilchoman: wo zwar offiziell auch schon alles ausgebucht ist, aber irgendwo zwischendrin geht sicher noch was, zumindest eine normale Tour, die Festival Abfüllung und zur Stärkung ein BBQ.

Freitag: Bunnahabhain, abgesehen von den üblichen Führungen durch die Endzeit-Anlage, sollte man nicht die Kochshow von Graham Harvey (Autor des Buches Whisky Kitchen) mit der Black Bottle versäumen. Für die Damen in der Runde:  wie jedes Jahr freuen wir uns auf die Jungs vom Bowmore-Schwimmclub, die ihre Sixpacks gerne beim Grillen der legendären Bunnahabhain-Burger zeigen 🙂

Samstag: Ardbeg: heuer der Ardbog-Day – ist für Hardcore Fans ohnehin ein Muss, für alle anderen ein abwechslungsreicher Tag, der mit den verrücktesten Aktivitäten der Insel sicher seinesgleichen sucht.

Zum Abschluß noch zwei Tipps für Islay-Besucher, die nicht so auf’s Geld schauen:

Dienstag 19:00 Bowmore: 1964 – The Year of Bowmore   –   dem ist nichts hinzuzufügen um GBP 150,-

Freitag 12:00 Lagavullin:  The Ultimate Islay Tour – Trip rund um die Insel (Lagavullin, Caol Ila, Port Ellen) mit Spezialverkostungen überall dort, Torfstechen mit Iain MacArthur, Verpflegung unterwegs und  – most important – die Festivalabfüllungen von Lagavullin und Caol Ila sind inklusive. Dauer 6 Std, GBP 325,-

Wir wünschen unseren Freunden aus dem Club, die schon dort oder auf dem Weg nach Islay sind ein schönes Feis Ile !

 

… und hier noch der versprochene Ausschnitt aus dem Programm von Alan Anderson

Ed Fringe 2012 Whisky For Dafties 9pm The Tron – Audience Taste Test Challenges

Kommentare sind abgeschaltet.