Ergebnisse des Clubabends

Trotz der Hitze und Schwüle schafften es 16 Mitglieder ins Steirerpub. Dort ein Fleisch/Wurst/Gemüseeintopf, der den Schweiß zusätzlich förderte. Aber zum Glück gab es ja genügend kühles Bier 🙂 Damit konnten die nächsten Clubaktivitäten im Herbst festgelegt werden:

Zu den monatlichen Whiskyseminaren und dem schon länger geplanten „Kochen mit Whisky“ im September, wird es eine Exkursion in die Südoststeiermark zur Essigmanufaktur und Edeldestillerie GÖLLES geben. Als Termin wird das erste Oktoberwochenende angepeilt. Am Nationalfeiertag dann wird das Kilttreffen 2016 stattfinden, die Einzelheiten dazu kommen von McSchuly, wenn die Vorbereitungen dazu abgeschlossen sind.

Whisky Galore 1Das Whiskyhighlight des Jahres – die Whisky Galore-Woche findet von 14. bis 18. November statt und wird diesmal an 3 (!) Tagen jeweils 2 Vertreter schottischer Destillerien mit exklusiven Abfüllungen und Fassproben nach Graz bringen. Neben den schon bekannten Stars, wie Ian McWilliam (Glenfarclas) und Antony McCallum (Glengoyne), sind viele neue Gesichter dabei, wie Andy Bell (Arran), Scott Adamson (Tomatin), Alasdair Stevenson (Glenglassaugh), Melanie Stanger (Springbank/Kilkerran) oder Paul Dempsey (Spey).

Wer genau wann was präsentieren wird, ist ab Anfang Oktober in unserem Kalender ersichtlich, ab dann gibt es auch online die Tickets dafür zu kaufen.

Verkostet wurde der Laphroaig Cairdeas 2016 mit einem Madeira-Fass Finish und zahmen 51.6%: Nach längerem Stehen entwickeln sich im Glas schöne Aromen, die an reife Früchte, Nüsse und Schokolade erinnern. Am Gaumen lassen sich die dann aber nicht so deutlich erkennen. Der Abgang ist recht kurz und etwas süßlich; so kommt diese Abfüllung bei weitem nicht an die 2013 Version mit dem Port-Fass Finish heran. Der Whisky ist ok, aber für das was er bietet etwas teuer.

Ardbeg Dark Cove Label

Ein Schnäppchen für Mitglieder findet sich im „Member only“ Bereich auf unserer Webseite:   es gibt eine Handvoll Ardbeg „Dark Cove“ Abfüllungen, die in anderen Ardbeg-Embassys nicht abgeholt wurden und jetzt zur Grazer Embassy und damit zu uns gelangt sind.  Es gilt der Original-Preis vom Ardbeg-Day und es gibt nur 1 Flasche pro Mitglied: der Einkauf ist hier möglich und wer sein Passwort vergessen hat, kann es sich zuschicken lassen: http://www.islaywhiskychapter.at/index.php/ganze-seite-nur-mitglieder/shop/#!form/Shop

Kommentare sind abgeschaltet.