Das ultimative Whisky-Seminar

Whisky-Seminare gibt es viele und unsere Grazer Veranstaltungen, die aktuell über Jollydays gebucht werden können, sind sowieso die Besten – sagen die Teilnehmer 😉

Was macht also ein Whisky-Seminar zu etwas ganz Besonderem, zu einem ultimativen Event?

Nun, es dauert fünf Tage, es findet auf Islay statt, die Theorie wird von einem, nein DEM Univ.Prof. für Brewing and Distilling präsentiert, die Praxis wird in 5 verschiedenen Destillerien erarbeitet und die Unterhaltung kommt auch nicht zu kurz. Dafür garantieren wir und Rachel McNeill.

Rachel McNeillEinige kennen Rachel vielleicht schon von der ersten Whiskymesse in Graz. Wir hatten dort eine ganz spezielle Masterclass angesetzt – Whisky for Girls. Rachel hatte dazu einige spezielle Islay Abfüllungen mitgebracht und in knapp zwei Stunden 15 Mädels und einige Jungs zu echten Islay Fans gemacht.

In ihren Blogs Whisky-for-Girls(and Boys) und Wild-and-Magic-Islay dreht sich alles um die Whiskyinsel. Nach einem Jahr, in dem Rachel exklusiv für Jura gearbeitet und dabei eine Tour durch die wichtigsten Destillerien Schottlands machen durfte, ist sie nun zurück auf Islay. Die mitgebrachten Erfahrungen und Erkenntnisse will sie jetzt in einem Whiskyseminar weitergeben.

Prof Paul HughesProfessor Paul Hughes wird den Teilnehmern dabei die Theorie nahebringen. Er ist nicht nur die wissenschaftliche Koryhäe auf dem Gebiet des Brauens und der Destillation, sondern sorgt auch für praxisrelevante Innovationen in der Branche. Für einige Whiskybücher zeichnet er als Co-Author von Ian Buxton verantwortlich.

Das Programm des Whiskyseminars kann sich sehen lassen:

Montag:   vormittags Theorie Mälzen, nachmittags Praxis dazu bei Laphroaig, abends Torfstechen

Dienstag: vormittags Theorie Maischen & Fermentieren, nachmittags Bruichladdich mit Islay Barley

Mittwoch: vormittags Theorie Destillation, nachmittags selbst destillieren bei Kilchoman

Donnerstag: vormittags Theorie Fassreifung, nachmittags Bunnahabhain Warehouse Praxis

Freitag: vormittags Marketing/Branding in der Theorie, nachmittags die Praxis dazu bei Ardbeg und dem Ardbeg Committee

Die Theorie-Vormittage finden im gälischen Kulturzentrum in Bowmore in nur 5min Entfernung zu den Unterkünften statt. Alle Seminarunterlagen und ein Abschlusszertifikat sind selbstverständlich inkludiert. Ebenfalls im Preis enthalten sind

  • die Unterkunft für 6 Nächte in Appartments in Bowmore
  • die Lebensmittel für das selbst zuzubereitende Frühstück
  • alle Mittagessen an den Seminartagen, sowie Kafffe/Tee und Kuchen während der Pausen
  • ein 4-gängiges Whiskydinner, eine Spezialverkostung und alle Fahrten zu/von den Destillerien

Der Preis dafür ist mit GBP 995,- wirklich fair, lediglich die Anreise nach Islay kommt da noch dazu. Auch der Termin liegt für uns Österreicher heuer sehr praktisch: 26.-30. Oktober.

Als IWCA Mitglied oder Interessent bitte über uns anmelden, dann gib’s noch einen kleinen Extra-Bonus 🙂

Kommentare sind abgeschaltet.