Ardbeg-Tasting: Ein Abend für Freunde der torfig-rauchigen Single Malts

 

Morgen Abend ist es soweit und es gibt noch 5 Plätze:  Ein Tasting-Event der besonderen Art. Das Islay Whisky Chapter Austria präsentiert neben den aktuellen Abfüllungen der Islay Destillerie und der letztjährigen Festival Edition Auriverdes auch noch Schätze aus längst vergangenen ArdbegTagen, wie den Renaissance, der die Wiederauferstehung Ardbegs einleitete oder eine besondere 11jährige Ardbeg PotStill Edition, die damals nur in einer Auflage von 48 Flaschen auf den Markt kam.

 Ardbeg AUnd das ist die Tastingline:

  • Ardbeg 10, 46%
  • Ardbeg Auriverdes, 49,9%
  • Ardbeg Uigeadail, 54.2%
  • Ardbeg Corryvreckan, 57,2%
  • Ardbeg Renaissance, 55,9%
  • Ardbeg PotStill Edition 11, 55%

Dazu optional: Samples von Galileo, Ardbog, Very Young, Douglas Laing Single Casks 1975 & 1972 gegen Aufpreis und soweit verfügbar.

Der Unkostenbeitrag von € 39,- für Gäste und Interessenten beinhaltet neben der Tastingline auch einen kleinen Snack zwischendurch, vorbereitet von der hervorragenden Küche des Cafe Phoenix.

Die Veranstaltung ist mit 30 Teilnehmern absolut limitiert, eine Anmeldung bis spätestens 12.5. ist unbedingt erforderlich unter info@islaywhiskychapter.at. Es gilt die Reihenfolge der Einzahlungen auf das Easybank-Konto: AT891420020010403430

Hier nochmals Zeit und Ort:  Mittwoch, 13. Mai 2015 um 19:30 im Seminarraum I, Café Phoenix, Münzgrabenstrasse 103, 8010 Graz

Ein Kommentar zu “Ardbeg-Tasting: Ein Abend für Freunde der torfig-rauchigen Single Malts

  1. Hallo, geht sich leider für mich diesmal nicht aus 🙁

    Wünsche euch viel Spaß dabei!
    lg Christian